JAHR MONAT TAG AUTOR: JAN NEDVED

10.6.1947  Bandera-Truppen

Gruppierungen der Ukrainischen Aufstandsarmee (sog. Bandera-Truppen) haben versucht, sich über das tschechoslowakische Gebiet nach Österreich durchzukämpfen. Sie drangen schon seit August 1945 aus Polen über den Dukla-Pass in die Ostslowakei. In der sogenannten „Aktion B“ wurden gegen sie tschechoslowakische Streitkräfte - Soldaten, Partisanen und der Nationalsicherheitskorps – eingesetzt. An die 13.500 Mann kämpfen gegen 400-500 Bandera-Kämpfer. Die meisten von ihnen wurden liquidiert (350 Personen), die gesamte Aktion wurde am 17. November 1947 beendet.

10.6.1947 1/1